CDU Friedland
Besuchen Sie uns auf http://www.cdufriedland.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
21.01.2021, 20:00 Uhr | Bergmann Übersicht | Drucken
7 neue Feuerwehrfahrzeuge für die Feuerwehren unserer Gemeinde
Feuerwehrbedarfsplan in der Umsetzung

Vor ca. 5 Jahren wurde ein Feuerwehrbedarfsplan für die Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Friedland erstellt. Neben strukturellen Veränderungen, wie zum Beispiel der Zusammenlegung einiger Ortsfeuerwehren, wurde auch die Neubeschaffung mehrerer Feuerwehrfahrzeuge beschlossen.




Gemeinde Friedland -

Diese wurden alle für ihren zukünftigen Einsatz in den jeweiligen Ortsfeuerwehren konzipiert. Sie haben zum Beispiel alle einen eigenen Wassertank, um schneller einen Löschangriff starten zu können. Dadurch erleichtern sie den Einsatzkräften nicht nur ihre Arbeit, sondern sorgen auch durch neueste Technik für mehr Sicherheit im Einsatz.

Bis 2019 konnten bereits 3 neu angeschafften TSF-W der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenhagen / Ludolfshausen, der Freiwilligen Feuerwehr Reiffenhausen, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Klein Schneen feierlich übergeben werden.

Im vergangenen Jahr sind 2 weitere Fahrzeuge bei der Freiwilligen Feuerwehr Niedernjesa / Stockhausen (LF10) sowie der Freiwilligen Feuerwehr Mollenfelde / Deiderode (GW-Logistik) eingetroffen.
Mit der heutigen Ankunft von weiteren 2 TSF-W für die Freiwillige Feuerwehr Ballenhausen sowie die Freiwillige Feuerwehr Reckershausen / Niedergandern, sind nun bereits 4 Fahrzeuge in der Gemeinde, die aufgrund der anhaltenden Covid-Situation, leider noch nicht im gebührenden, feierlichen Rahmen übergeben werden konnte.


Auf diesem Wege möchten wir dennoch alle Kameradinnen und Kameraden zu ihren neuen Fahrzeugen gratulieren. Wir sind uns sicher, dass dies eine gute und wichtige Investition war!


Habt allzeit eine unfallfreie Fahrt und kehrt immer wieder heil von euren Einsätzen zurück ins Feuerwehrgerätehaus.



aktualisiert von Marcel Bergmann, 21.01.2021, 20:46 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.