CDU Friedland
Besuchen Sie uns auf http://www.cdufriedland.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
01.02.2021, 21:00 Uhr | Übersicht | Drucken
Aussetzen der Entgelte für nicht-betreute Kinder in den Kitas
Richtigstellung des Artikels der Freien Wählergemeinschaft Friedland

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,
sehr geehrte FWGF-Fraktion,

dem Facebookauftritt der FWGF ist zu entnehmen, dass das Aussetzen der Betreuungsentgelte für nicht-betreute Kinder auf einen Antrag der FWGF zurückzuführen sei.
Die Realtität stellt sich für uns anders dar:


Gemeinde Friedland -

Ja, die FWGF hat einen Antrag auf Befreiung gestellt (25.01.2021).

Zu diesem Zeitpunkt gab es jedoch schon einen Infobrief der Verwaltung (20.01.2021), in welchem diese mitteilt, dass bereits ein Vorschlag zur Vorlage beim Rat erstellt ist. Hiermit hat sie bereits auf die aktuelle Situation reagiert, den Einzug der Kita-Beiträge für Februar gestoppt und diesen zur nötigen Freigabe durch den Rat vorbereitet. Im gemeinschaftlichen Konsens wurde dieser Vorschlag dann rückwirkend auf den Monat Januar erweitert.

Im Nachgang das Ganze nun so darzustellen, als ob das nur auf Antrag der FWGF hin passiert sei, entspricht unserer Meinung nach nicht den Tatsachen.

Auch wenn langsam aber sicher der Wahlkampf wieder loszugehen scheint, wünschen wir uns, dass wir mit fairen Mitteln agieren und sich niemand mit „fremden Federn“ schmückt.

Unser Ziel ist weiterhin, auch in einem Wahljahr, gemeinschaftlich und nicht auf Kosten anderer, das Beste für unsere Gemeinde zu erreichen. Gerade in diesen, noch immer schwierigen, Zeiten müssen wir gemeinsam an einem Strang ziehen!



aktualisiert von Marcel Bergmann, 05.02.2021, 08:02 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.